ARD - Nachrichten

  1. CSU-Chef Söder weigert sich, CDU-Chef Laschet als Kanzlerkandidaten der Union anzuerkennen. Damit düpiert er einige - doch schaden könnte er vielen, analysiert Kristin Schwietzer.
  2. Die offene Kanzlerkandidaturfrage der Union stößt bei den anderen Parteien auf Unverständnis. CDU und CSU sollten sich lieber um die Pandemiebekämpfung kümmern, meinen unter anderem SPD und Linkspartei.
  3. Das Rennen um die Kanzlerkandidatur der Union geht weiter: CSU-Chef Söder zeigte sich von dem Votum der CDU-Spitzengremien für seinen Mitbewerber Laschet unbeeindruckt. Seine eigene Partei weiß er dabei hinter sich.
  4. Wer nicht im Homeoffice arbeitet, soll künftig vom Arbeitgeber Corona-Tests erhalten. Was heißt das für die Unternehmen? Wer bekommt wie viele Tests? Und was sagt die Wirtschaft dazu? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
  5. Unternehmen sollen offenbar doch zu einem Corona-Testangebot für Angestellte verpflichtet werden. Nach SPD-Angaben sei sich die Koalition darüber einig. Das Wirtschaftsministerium lenkte laut einem Bericht ein.
  6. Noch sind Corona-Impfungen im Wesentlichen auf Impfzentren und Hausärzte beschränkt. Doch viele Firmen würden ihr Personal gern so bald wie möglich selbst impfen - und fühlen sich von der Politik ausgebremst. Von Jochen Braitinger.
  7. Der Bund will nächtliche Ausgangssperren ab einer Inzidenz von 100 vorschreiben. Eine Analyse von Mobilitätsdaten kommt zu dem Schluss, dass der Anteil der Mobilität in dieser Zeit relativ gering sei. Von P. Gensing und A. Reisin.
  8. Vollständig Geimpfte müssen sich in Baden-Württemberg bald nicht mehr in Quarantäne begeben, wenn sie Kontakt zu einem Covid-19-Fall hatten. München zieht am Mittwoch wieder die Notbremse. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  9. Erst vor Kurzem hatte einer der führenden Gesundheitsexperten Chinas Zweifel an der Wirkung der Impfstoffe des Landes geäußert - und für Aufregung gesorgt. Doch nun soll alles nur ein Missverständnis gewesen sein. Von R. Kirchner.
  10. In England ist ab heute nach monatelangem Lockdown wieder viel mehr möglich: Geschäfte dürfen öffnen, ebenso Sportstudios und die Außenbereiche der Gastronomie. Viele Briten nutzten die wiedergewonnenen Freiheiten.
  11. Aerosolforscher haben die beständigen Debatten über Treffen in Biergärten oder Joggen im Freien kritisiert. Damit setzten die Corona-Maßnahmen an der falschen Stelle an. Stattdessen müsse der Schutz in Innenräumen verstärkt werden.
  12. Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
  13. Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
  14. Durch den Aufkauf des Spracherkennungs- und KI-Spezialisten Nuance dringt Microsoft weiter in den Medizin-Markt ein - und sichert sich in Pandemiezeiten wichtige Produkte für einen Nischenmarkt. Von Marcus Schuler.
  15. Nach der Tötung eines Afroamerikaners bei einer Polizeikontrolle nahe Minneapolis hat es Proteste gegeben. Nun sprach der Polizeichef von einem Versehen: Die Beamtin habe eigentlich eine Elektroschockpistole benutzen wollen.
  16. Syrische Regierungstruppen haben nach Angaben der Kontrollbehörde OPCW bei einem Angriff im Jahr 2018 Chemiewaffen eingesetzt. Ein Armeehubschrauber habe Chlorgas abgeworfen und zwölf Personen verletzt.
  17. Der Iran macht Israel für den Zwischenfall in der Atomanlage Natans verantwortlich. Israel selbst hält sich bedeckt - doch Beobachter warnen, es könnte eine gefährliche Schwelle überschritten werden. Von B. Hammer.
  18. Nach Angaben der ukrainischen Regierung hat Russland mehr als 40.000 Soldaten an der Grenze zur Ostukraine zusammengezogen. Die NATO will angesichts einer drohenden Eskalation über mögliche Konsequenzen beraten.
  19. Die russischen Behörden wollen den inhaftierten Kremlkritiker Nawalny offenbar zwangsernähren. Der 44-Jährige befindet sich derzeit im Hungerstreik - aus Protest gegen seine Haftbedingungen.
  20. Für viele Ägypter gehören Serien zum Ramadan wie Datteln und Milch: Jeden Abend nach dem Fastenbrechen sehen Millionen die neueste Folgen. Der Hit in diesem Jahr: staatstreue Actionhelden. Von Anne Allmeling.
Joomla Template - by Joomlage.com

Diese Webseite nutzt keine Cookies. Wird aber auch durch Google und andere Suchmaschinen gefunden. Daher kann es sein, dass Google Cookies zu dir und dieser Webseite setzt. Klicke auf - Ja -, Wenn dir das eh alles Wurst ist!..