Datum - Zeit

Besucher

HeuteHeute35
MonatMonat1083
GesammtGesammt61978

Kalender

August 2020
KWMDMDFSS
3112
323456789
3310111213141516
3417181920212223
3524252627282930
3631

Alkalischer Rötling Entoloma nidorosum

alkali roet

Merkmale: Bis 9cm breit und hoch. erst halbrund später flach mit nabelähnlicher Vertiefung in der Mitte.
Hut: Graubraun
Stiel: Weißgrau
Lamellen: Erst weiß, später rosa
Fleisch:
Vorkommen: Laubwald in Hexenringen
Zeitraum:
Wert: Giftig
Doppelgänger: Wegen seines Amoniakgeruchs schwer zu verwechseln
 
 
 

Anisegerling Agaricus abruptibulbus

anisMerkmale: Erst halbkugelig, später flach, zehn Zentimeter breit, gilbt bei Druck, riecht anisartig
Hut: Weiß
Lamellen: Erst grau, später schwarz
Stiel: Weiß
Fleisch:
Vorkommen: Fichtenwald
Zeitraum: Sommer bis Spätherbst
Wert: Essbar
Doppelgänger: Kegelhütiger Knollenblätterpilz (sehr giftig) dieser wird aber bei Druck nicht gelb und hat weiße Lamellen. Dünnfleischiger Anisegerling (essbar)
 

Anistrichterling  Clitocybe odora

anistrichterMerkmale: Bis 8 cm breit und 5-7 cm hoch. Rand leicht eingerollt, im Alter wellig.
Hut: Blaugrün
Lamellen: Creme bis blaugrün
Stiel:
Fleisch: Grünlich
Vorkommen: Kalkhaltiger Mischwald
Zeitraum: Juli bis Dezember
Wert: Eßbar ( Starker Anisgeruch )
Doppelgänger: Weißer Anistrichterling ACHTUNG GIFTIG
 

Apfeltäubling Russula paludosa

apfelMerkmale: Bis zu 15 cm groß und bis zu 10 cm hoch. Erst kugelig bis halbrund mir kleiner Vertiefung in der Hutmitte, später flach. Huthaut leicht ablösbar. Festes Stielfleisch
Hut: Rot
Lamellen: hellbeige bis gelb
Stiel: Weiß bis leicht rötlich
Fleisch:
Vorkommen: Nadelwald
Zeitraum: Juni bis November
Wert: Sehr guter Speisepilz
Doppelgänger: Speitäubling ACHTUNG GIFTIG
 

Austernseitling Pleurotus ostreatus

auster wildMerkmale: 5-15cm breit,glatte glänzende Haut.
Hut: schwarzviolett
Lamellen: weiß
Stiel:
Fleisch:
Vorkommen: Weit verbreitet, wächs parasitisch an Laubäumen.
Zeitraum:Im Frühjahr und September bis Dezember
Wert: Guter Speisepilz ( Auf Stroh guter Zuchtpilz )
Doppelgänger: -
 
 

Austernseitling Pleurotus ostreatus

austerzuchtMerkmale: 5-15cm breit ,glatte glänzende Haut.
Hut: schwarzviolett
Lamellen: weiß
Stiel:
Fleisch:
Vorkommen: Weit verbreitet, wächs parasitisch an Laubäumen.
Zeitraum:Im Frühjahr und September bis Dezember
Wert: Guter Speisepilz ( Auf Stroh guter Zuchtpilz )
Doppelgänger: -
 
 
Joomla Template - by Joomlage.com

Diese Webseite nutzt keine Cookies. Wird aber auch durch Google und andere Suchmaschinen gefunden. Daher kann es sein, dass Google Cookies zu dir und dieser Webseite setzt. Klicke auf - Ja -, Wenn dir das eh alles Wurst ist!..