Datum - Zeit

Besucher

HeuteHeute59
MonatMonat59
GesammtGesammt70008

Kalender

Oktober 2020
KWMDMDFSS
401234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
44262728293031

Pantherpilz (Amanita pantherina)

pantherHut:
5-10 cm breit, jung halbkugelig, später ausgebreitet. Hutmitte vertieft, Rand zahnradartig, grau, bräunlich bis braunoliv kleinen abwischbaren Flöckchen.
Lamellen:

dichtstehend, weich, grau, weiß.
Stiel:

6-12 cm hoch, 1-2,5 cm dick,weiß, fest, hart, Basis knollig mit mehreren scheidenartigen Gürtelzonen, wulstiger Rand. Manschette weiß, schließlich blaßgrau, häutig, unregelmäßig, breit.
Fleisch:

weiß, weich. Geruch rettigartig, schmeckt mild
Vorkommen:

Ende Juni bis September unter Tannen und Fichten, besonders im Gebirge
Wert:

sehr giftig. Mehrere Pilzgifte führen in weniger als 4 Stunden zu Schwindel, Koordinationsstörungen, Rausch. Spätfolgen: Bewußtlosigkeit, Schock, Atemlähmung.
Erste Hilfe:

Arzt verständigen, Pilzreste und Erbrochenes aufheben

Eßbarer Doppelgänger: Grauer Wulstling, Hoher Wulstling, Eingesenkter Wulstling (Amanita excelsa)

 

Index

Joomla Template - by Joomlage.com

Diese Webseite nutzt keine Cookies. Wird aber auch durch Google und andere Suchmaschinen gefunden. Daher kann es sein, dass Google Cookies zu dir und dieser Webseite setzt. Klicke auf - Ja -, Wenn dir das eh alles Wurst ist!..